Angebote zu "Karte" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Historische Karte: Stifts Amt Wurzen mit den Äm...
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

REPRINT – Aussenformat (Breite x Höhe) 69 x 47cm sowie eine Darstellungsgrösse (Breite x Höhe) 62 x 48 cm. [Die Karte wird gerollt – in einer stabilen Papphülse – geliefert bis 72 cm lang] KARTUSCHENINSCHRIFT: „Accurate Geographische Delineation des Stiffts Ambts WURTZEN, nebst dem Aembtern EILENBURG und DÜBEN mit denen darein gehörigen Städten, Flecken und Dorffschafften auch angraentzenden Orthen. Gestochen von PETER SCHENK in Amsterdam mit Königl. und Churfurstlichen Sachss. Privilegio.“ Unten links sieht man die Titelkartusche mit den Erklärungen. Links und rechts neben der Karte befindet sich ein Suchregister. Stifts Ambt Wurtzen: --- Adelwitz bey Belgern, Ammeljustewitz bey Belgern, Bach, Böhlitz, Burckershayn, Canitz, Colla, Crostigal, Dögnitz, Doberschütz, Droschkau bey Bellgern, Falckenhayn, Gallen in Ambt Eilenburg, Gaudlitz bey Wurtzen, Gros Zschepe, Hoburg, Jahna bey Belgern, Kapsdorff, Klein Zschepe, Knatewitz, Körlitz, Kühren, Kühnitzsch, Liebersee bey Belgern, Liebschütz, Lossa, Lüptitzt, Matschwiz suche Watschwiz, Muglentz, Mühlbach, Nembte, Nitzschwitz oder Nitschwitz, Pausitz, Pausitz Sattelhof, Plagwitz, Popitz, Pressen, Püchen, Punitz Vorwerg, Röckitz, Roitsch, Sachsendorff, Schmölen, Streuben, Tauschwitz bey Belgern, Thallwitz, Thamenhayn Ober, Thamenhayn Nieder, Trebeslshayn, Voigtshayn, Wasewitz, Watschwitz, Wäldgen, Wurtzen, Zschorna, Zwochau Höltzer: Anger, Buchholtz, Der Reichenbacher Berg, Hahn, Hoffeholtz, Hohburger Berge, Kessel, Kleine Berg, Lauch, Planitz, Tragen Berge: Breite Berg, Fraun Berg, Gaudlitz Berg, Holz Berg, Kam Berg, Spiel Berg, Spitze Berg, Wade Berg Wasser: Alte Molde, Hainborn Wasser, Lossa, Molde Flus, Mühlbach, Mühlgraben, Nieder Teich, Ober Teich, See Bach, Stech Teich Einzelne Haüser: Alte Kirche, Fehr Hauss, Königl. Schafferey, Korn Hauss, Lehden Mühl, Ziegel Scheune, Siedewitz Mühl, Taucherts Mühl, Treschhäuser, Zschien Mühl, Wüste Marck Settniz Ambt Eilenburg: --- Behlitz, Berg vor Eilenburg, Betzen, Battaune, Boyda, Breitenbachs Guth, Colla ins Ambt Wurtzen gehend, Cossa, Cossen, Cosspa, Grenitz, Cupsal, Doberschütz, Eilenburg, Gostewiz, Gotha, Gordewitz, Groitzsch, Gros Wolcka, Gruhna, Hänichen, Hohleine, Hohen Priessnitz, Jesewitz, Klein Wolcka, Krippehna, Limehna, Lausig, Menssdorff, Mörtitz, Mutzschlehna, Naundorff, Netzsch Vorwerg, Nieder Glaucha, Ober Glaucha, Ochelmitz, Paschwitz, Peritzsch, Priester, Priestäblich, Rischische Guth, Rödigen, Sausedlitz, Sprottau, Steubeln, Tammenhayn Ober, Tammenhayn Nieder, Waltwitz, Wölmen, Wölnau, Welpern, Zschepland, Zschepplina, Zschettga Höltzer: Alte Wilten, Birck Heyde, Bruch bey Sausiedelitz, Cämmerey, Dürre Winckel, Hetzschkens Werder, Kastenholtz, Kühnbruch, Kühwerder, Lohe, Mark Plotta, Netzschker Marck, Pflugäuffer Marck, Röderholtz, Weinberg Berge: Fuchsberg, Golmisberg, Steinerne Frau (ist ein Stein), Wasser: Alte Körmitz, Alte Molde, Crensitzer Teich, GesundBrunnen, Hohleweg bey Gruna, Leine, Lossa, Molda Flu., Mühlbach, Schadebach, Stille Wasser Einzelne Haüser: Heuscheune, Kuckelsberg, Mörtitzer Kirche, Rothe Hahn, Nachtigal, Schuberts Mühl, Widder Kirche, Schiff Mühl Ambt Düben: --- Alaun Bergwerk, alte hoff, Authausen, Authausen Vorwerg, Düben, Durchwehna, Görschliz, Neumark, Schwensdal, Söllichau, Schwerz, Tornau Höltzer: Blumenhayn, Dübische Heyde, Endische Holtz, Fichtberg Kleine, Grosse Fichtberg, Pfarrholtz, Tiegeliz, Wüste Mark Döliz Wasser: Bichborn, Gleiner Bach, Molde, Schwarzebach, Studentenbach, Tornauische Bach Einzelne Haüser: Grentz Hauss, Mammer Mühl, Mittel Mühl, Neü Mühl, Nieder Mühl, Ober Mühl, Pappier Mühl, Pech Hütte, Spiegel Mühl, Stadt Mühl, Walk Mühl, Wartte, Winzer Haus, Schiff Mühl Genaue Markierungen sind nahezu auf allen Schenk-Karten des KURFÜRSTENTUM SACHSEN zu erkennen. Wie EIN STEINBRUCH, EINE ZIEGELSCHEUNE, EIN KALKOFEN, EIN SCHMIDT (Schmied), HERRN SCHÄFEREY, BAUERN SCHÄFEREI, EIN GASTHOFF, KLEINE SCHENCK, BRAU RECHT. Mühlen finden wir auf der Karte, und da sind: WASSER MÜHL, BRETH MÜHL, PAPIER MÜHL, OEL MÜHL, LOH MÜHL, WALK MÜHL UND WIND MÜHL. Zu sehen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Historische Karte: Amt Dresden mit den Ämtern M...
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

KURFÜRSTENTUM SACHSEN MEISSNISCHER KREIS REPRINT –Aussenformat (Breite x Höhe) 82 x 68 cm Darstellungsgrösse (Breite x Höhe) 76 x 65 cm Darstellung um 30 % vergrössert zum Original. [Lieferung in einer sehr stabilen Pappversandhülse - bis 72 cm lang - 25 g] Aussergewöhnlich zeigt sich die Beschreibung des Kartentitels. So finden wir über der Karte folgenden Wortlaut: „DEM DURCHLAUCHTIGSTEN FÜRSTEN UND HERRN HERRN FRIEDRICH AUGUSTO, KOENIGLICHEN CHUR-PRINTZEN und HERTZOGEN ZU SACHSEN, JÜLICH, CLEVE und BERG, AUCH ENGERN und WESTPHALEN ETC. ETC. ETC. SEINEM GNAEDIGSTEN FÜRSTEN und HERRN dediciret diss geringe Blättlein in tieffster Unterthänigkeit, IHRER HOHEIT allerunterthänigster Knecht der Autor“ Im rechten oberen Bereich - im Kartenbild gelegen - wird die Inschrift in Form einer KARTUSCHE weitergeführt: „ACCURATE GEOGRAPHISCHE DELINEATION DER DIOECES UND DES AMMTES DRESDEN, mit allen ihren und denen angraentzenden Staedten, Flecken und Dorffschafften, auff Ihro Koenigl. Maj. in Pohlen und Churf. Durchl. zu Sachssen allergnaedigst hiezu ertheilten Befehl, mit besonderem Fleisse Geometrice durch viele intersectiones eingehohlet und verfertigt, auch nach gehends auff allergnaedigste Concession edirt von M. Adam Friederich Zürner Past Sickass. gestochen von PETER SCHENCKEN jun. In Amsterdam, mit Königl: und Churfl: Sächss: Privilegio.“ Auf der rechten Seite der Karte befinden sich die Wappen von Bischoffswerda, Camentz, Dippoldiswalda, Dohna, Dresden, Frauenstein, Grossen Hayn, Konigsbrück, Koenigstein, Meissen, Pirna, Rabenau, Radeberg, Radeburg, Stolpen, Wehlen und Wilsdruf. Die Wappen von Crackau, Elster, Pulsnitz und Tharand von Granaden sind nicht ausgezeichnet. Links und rechts neben der Karte befindet sich ein umfangreiches Suchregister. Andere Karten von Peter Schenk gliedern das Suchregister nach den dazugehörigen Ämtern. Auf dieser Karte gibt es ein Einheitliches Register für die gesamte Karte. Folgende Ortschaften und besondere Objekte wurden vermerkt: A - Alt-Leiss, Arnsdorff, Aue O. N; B - Babisnau, Bannewitz, Bärenthe, Baslitz, Baeren Claue, Baerwalda, Baerhaut, Benerig, Berbsdorff, Bernsdorff, Beyersdorff, Bieberach, Bülau, Dürre Böhlen, Birckenhayn, Birckicht, Birckwitz, Bischoffswerda, Blasewitz, Blattersleben, Boden, Bodenitz/Botemus, Bocksdorff, Boderitz, Bochla, Boernichen, Bonitsch, Bora, Borlas, Borsdorff, Borschendorff, Borthen Gr: Kl:, Bratzschwitz, Brannsdorff, Breitenbach, Brienitz, Brockwitz, Broschwitz, Buchholtz, Burckertswalde, Burg Gr: Kl:, Burgstädel C - Camentz, Carsdoff O: Kl:, Windisch, Chemnitz, Cöln, Constappel, Kostebauder, Coswig, Cotta, Cottowitz, Cracau, Cunnersdorff, Cunnertswalde, , D, Dabwitz, Deuben, Diensdorff, Dippoldsdorff, Dippoldiswalda, Diera, Dittmannsdorff, Dober, Dobritz Gr: Kl: D - Doebritzgen, Doehlen, Dohna, Dreschersdorff, Drseden, Driesken, Drohnitz E - Ebersbach O: M: N:, Eckersdorff, Eichbusch, Eisenberg, Elend, Elster, Erckmannsdorff, Ermendorff, Eschdorff, Entzschitz F - Falckenhayn, Fischbach, Föhre, Folbern, Francken-Alt, Franckenthal, Frauendorff, Frauenstein, Freutelsdorff, Fürstenhayn G - Gabritz, Galberoda, Gamig, Gaustritz, Geislitz, Geyernitz, Gittersee, Glauschnitz, Goehra, Goensdorff, Goerdorff, Gohlis O. N:, Goltzsche, Gömmlitz, Gommern, Gompritz, Gompfen, Goppeln, Gorbitz O: N:, Gostritz, Grossenhaynichen, Granaten, Graupe N: Gr: Kl:, Groebern, Groellenburg, Grossen Hayn, Gruben, Grünberg, Gruna, Grumbach, Grund, Gurcknitz H - Hanichen, Hahn Gr: Kl:, Haesslich O: N:, Hammer, Harta, Hausswalda, Haynsbach, Heynersdorff, Helbigsdorff, Helffenberg, Hermannsdorff O: N:, Herrn Heetzdorff, Herzogswalda, Heydenau, Hirschbach, Hoeckendorff, Hoffe Loeswitz, Hohndorff, Hosterwitz Gr: Kl:, Hündorff, Hütte I - Iessen K - Kaditz, Kaititz Kätewitz, Kalckreuth, Kabach, Kauscha, Kautzschitz, Kesselsdorff, Ketzschenbroda, Keydnitz Kaitz A: N:, Kleba, Klieben, Klingenberg, Kliphausen, Klotzscha, Koenigsbrück, Koenigstein, Kohlsdorff, Kopitz, Koschitz, Kosswig, Kratze, Krebs, Kreischa, Kritzschendorff L - Lampersdorff, Langebrück, Laubach, Laubegast, Laue, Lausa, Lausnitz, Lauterbach, Leiss A. N:, Leissnitz, Lentz, Leppersdorff, Leuben, Leubnitz

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Historische Karte: Amt Dresden mit den Ämtern M...
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

KURFÜRSTENTUM SACHSEN MEISSNISCHER KREIS REPRINT –Außenformat (Breite x Höhe) 82 x 68 cm Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 76 x 65 cm Darstellung um 30 % vergrößert zum Original. [Lieferung in einer sehr stabilen Pappversandhülse - bis 72 cm lang - 25 g] Außergewöhnlich zeigt sich die Beschreibung des Kartentitels. So finden wir über der Karte folgenden Wortlaut: „DEM DURCHLAUCHTIGSTEN FÜRSTEN UND HERRN HERRN FRIEDRICH AUGUSTO, KOENIGLICHEN CHUR-PRINTZEN und HERTZOGEN ZU SACHSEN, JÜLICH, CLEVE und BERG, AUCH ENGERN und WESTPHALEN ETC. ETC. ETC. SEINEM GNAEDIGSTEN FÜRSTEN und HERRN dediciret diß geringe Blättlein in tieffster Unterthänigkeit, IHRER HOHEIT allerunterthänigster Knecht der Autor“ Im rechten oberen Bereich - im Kartenbild gelegen - wird die Inschrift in Form einer KARTUSCHE weitergeführt: „ACCURATE GEOGRAPHISCHE DELINEATION DER DIOECES UND DES AMMTES DRESDEN, mit allen ihren und denen angraentzenden Staedten, Flecken und Dorffschafften, auff Ihro Koenigl. Maj. in Pohlen und Churf. Durchl. zu Sachßen allergnaedigst hiezu ertheilten Befehl, mit besonderem Fleisse Geometrice durch viele intersectiones eingehohlet und verfertigt, auch nach gehends auff allergnaedigste Conceßion edirt von M. Adam Friederich Zürner Past Sickaß. gestochen von PETER SCHENCKEN jun. In Amsterdam, mit Königl: und Churfl: Sächß: Privilegio.“ Auf der rechten Seite der Karte befinden sich die Wappen von Bischoffswerda, Camentz, Dippoldiswalda, Dohna, Dresden, Frauenstein, Grossen Hayn, Konigsbrück, Koenigstein, Meissen, Pirna, Rabenau, Radeberg, Radeburg, Stolpen, Wehlen und Wilsdruf. Die Wappen von Crackau, Elster, Pulsnitz und Tharand von Granaden sind nicht ausgezeichnet. Links und rechts neben der Karte befindet sich ein umfangreiches Suchregister. Andere Karten von Peter Schenk gliedern das Suchregister nach den dazugehörigen Ämtern. Auf dieser Karte gibt es ein Einheitliches Register für die gesamte Karte. Folgende Ortschaften und besondere Objekte wurden vermerkt: A - Alt-Leiß, Arnsdorff, Aue O. N; B - Babisnau, Bannewitz, Bärenthe, Baslitz, Baeren Claue, Baerwalda, Baerhaut, Benerig, Berbsdorff, Bernsdorff, Beyersdorff, Bieberach, Bülau, Dürre Böhlen, Birckenhayn, Birckicht, Birckwitz, Bischoffswerda, Blasewitz, Blattersleben, Boden, Bodenitz/Botemus, Bocksdorff, Boderitz, Bochla, Boernichen, Bonitsch, Bora, Borlas, Borsdorff, Borschendorff, Borthen Gr: Kl:, Bratzschwitz, Brannsdorff, Breitenbach, Brienitz, Brockwitz, Broschwitz, Buchholtz, Burckertswalde, Burg Gr: Kl:, Burgstädel C - Camentz, Carsdoff O: Kl:, Windisch, Chemnitz, Cöln, Constappel, Kostebauder, Coswig, Cotta, Cottowitz, Cracau, Cunnersdorff, Cunnertswalde, , D, Dabwitz, Deuben, Diensdorff, Dippoldsdorff, Dippoldiswalda, Diera, Dittmannsdorff, Dober, Dobritz Gr: Kl: D - Doebritzgen, Doehlen, Dohna, Dreschersdorff, Drseden, Driesken, Drohnitz E - Ebersbach O: M: N:, Eckersdorff, Eichbusch, Eisenberg, Elend, Elster, Erckmannsdorff, Ermendorff, Eschdorff, Entzschitz F - Falckenhayn, Fischbach, Föhre, Folbern, Francken-Alt, Franckenthal, Frauendorff, Frauenstein, Freutelsdorff, Fürstenhayn G - Gabritz, Galberoda, Gamig, Gaustritz, Geislitz, Geyernitz, Gittersee, Glauschnitz, Goehra, Goensdorff, Goerdorff, Gohlis O. N:, Goltzsche, Gömmlitz, Gommern, Gompritz, Gompfen, Goppeln, Gorbitz O: N:, Gostritz, Grossenhaynichen, Granaten, Graupe N: Gr: Kl:, Groebern, Groellenburg, Grossen Hayn, Gruben, Grünberg, Gruna, Grumbach, Grund, Gurcknitz H - Hanichen, Hahn Gr: Kl:, Haeßlich O: N:, Hammer, Harta, Haußwalda, Haynsbach, Heynersdorff, Helbigsdorff, Helffenberg, Hermannsdorff O: N:, Herrn Heetzdorff, Herzogswalda, Heydenau, Hirschbach, Hoeckendorff, Hoffe Loeswitz, Hohndorff, Hosterwitz Gr: Kl:, Hündorff, Hütte I - Iessen K - Kaditz, Kaititz Kätewitz, Kalckreuth, Kabach, Kauscha, Kautzschitz, Kesselsdorff, Ketzschenbroda, Keydnitz Kaitz A: N:, Kleba, Klieben, Klingenberg, Kliphausen, Klotzscha, Koenigsbrück, Koenigstein, Kohlsdorff, Kopitz, Koschitz, Koßwig, Kratze, Krebs, Kreischa, Kritzschendorff L - Lampersdorff, Langebrück, Laubach, Laubegast, Laue, Lausa, Lausnitz, Lauterbach, Leiß A. N:, Leißnitz, Lentz, Leppersdorff, Leuben, Leubnitz

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot
Historische Karte: Stifts Amt Wurzen mit den Äm...
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

REPRINT – Außenformat (Breite x Höhe) 69 x 47cm sowie eine Darstellungsgröße (Breite x Höhe) 62 x 48 cm. [Die Karte wird gerollt – in einer stabilen Papphülse – geliefert bis 72 cm lang] KARTUSCHENINSCHRIFT: „Accurate Geographische Delineation des Stiffts Ambts WURTZEN, nebst dem Aembtern EILENBURG und DÜBEN mit denen darein gehörigen Städten, Flecken und Dorffschafften auch angraentzenden Orthen. Gestochen von PETER SCHENK in Amsterdam mit Königl. und Churfurstlichen Sachss. Privilegio.“ Unten links sieht man die Titelkartusche mit den Erklärungen. Links und rechts neben der Karte befindet sich ein Suchregister. Stifts Ambt Wurtzen: --- Adelwitz bey Belgern, Ammeljustewitz bey Belgern, Bach, Böhlitz, Burckershayn, Canitz, Colla, Crostigal, Dögnitz, Doberschütz, Droschkau bey Bellgern, Falckenhayn, Gallen in Ambt Eilenburg, Gaudlitz bey Wurtzen, Gros Zschepe, Hoburg, Jahna bey Belgern, Kapsdorff, Klein Zschepe, Knatewitz, Körlitz, Kühren, Kühnitzsch, Liebersee bey Belgern, Liebschütz, Lossa, Lüptitzt, Matschwiz suche Watschwiz, Muglentz, Mühlbach, Nembte, Nitzschwitz oder Nitschwitz, Pausitz, Pausitz Sattelhof, Plagwitz, Popitz, Pressen, Püchen, Punitz Vorwerg, Röckitz, Roitsch, Sachsendorff, Schmölen, Streuben, Tauschwitz bey Belgern, Thallwitz, Thamenhayn Ober, Thamenhayn Nieder, Trebeslshayn, Voigtshayn, Wasewitz, Watschwitz, Wäldgen, Wurtzen, Zschorna, Zwochau Höltzer: Anger, Buchholtz, Der Reichenbacher Berg, Hahn, Hoffeholtz, Hohburger Berge, Kessel, Kleine Berg, Lauch, Planitz, Tragen Berge: Breite Berg, Fraun Berg, Gaudlitz Berg, Holz Berg, Kam Berg, Spiel Berg, Spitze Berg, Wade Berg Wasser: Alte Molde, Hainborn Wasser, Lossa, Molde Flus, Mühlbach, Mühlgraben, Nieder Teich, Ober Teich, See Bach, Stech Teich Einzelne Haüser: Alte Kirche, Fehr Hauss, Königl. Schafferey, Korn Hauss, Lehden Mühl, Ziegel Scheune, Siedewitz Mühl, Taucherts Mühl, Treschhäuser, Zschien Mühl, Wüste Marck Settniz Ambt Eilenburg: --- Behlitz, Berg vor Eilenburg, Betzen, Battaune, Boyda, Breitenbachs Guth, Colla ins Ambt Wurtzen gehend, Cossa, Cossen, Cosspa, Grenitz, Cupsal, Doberschütz, Eilenburg, Gostewiz, Gotha, Gordewitz, Groitzsch, Gros Wolcka, Gruhna, Hänichen, Hohleine, Hohen Priessnitz, Jesewitz, Klein Wolcka, Krippehna, Limehna, Lausig, Menssdorff, Mörtitz, Mutzschlehna, Naundorff, Netzsch Vorwerg, Nieder Glaucha, Ober Glaucha, Ochelmitz, Paschwitz, Peritzsch, Priester, Priestäblich, Rischische Guth, Rödigen, Sausedlitz, Sprottau, Steubeln, Tammenhayn Ober, Tammenhayn Nieder, Waltwitz, Wölmen, Wölnau, Welpern, Zschepland, Zschepplina, Zschettga Höltzer: Alte Wilten, Birck Heyde, Bruch bey Sausiedelitz, Cämmerey, Dürre Winckel, Hetzschkens Werder, Kastenholtz, Kühnbruch, Kühwerder, Lohe, Mark Plotta, Netzschker Marck, Pflugäuffer Marck, Röderholtz, Weinberg Berge: Fuchsberg, Golmisberg, Steinerne Frau (ist ein Stein), Wasser: Alte Körmitz, Alte Molde, Crensitzer Teich, GesundBrunnen, Hohleweg bey Gruna, Leine, Loßa, Molda Flu., Mühlbach, Schadebach, Stille Wasser Einzelne Haüser: Heuscheune, Kuckelsberg, Mörtitzer Kirche, Rothe Hahn, Nachtigal, Schuberts Mühl, Widder Kirche, Schiff Mühl Ambt Düben: --- Alaun Bergwerk, alte hoff, Authausen, Authausen Vorwerg, Düben, Durchwehna, Görschliz, Neumark, Schwensdal, Söllichau, Schwerz, Tornau Höltzer: Blumenhayn, Dübische Heyde, Endische Holtz, Fichtberg Kleine, Grosse Fichtberg, Pfarrholtz, Tiegeliz, Wüste Mark Döliz Wasser: Bichborn, Gleiner Bach, Molde, Schwarzebach, Studentenbach, Tornauische Bach Einzelne Haüser: Grentz Hauss, Mammer Mühl, Mittel Mühl, Neü Mühl, Nieder Mühl, Ober Mühl, Pappier Mühl, Pech Hütte, Spiegel Mühl, Stadt Mühl, Walk Mühl, Wartte, Winzer Haus, Schiff Mühl Genaue Markierungen sind nahezu auf allen Schenk-Karten des KURFÜRSTENTUM SACHSEN zu erkennen. Wie EIN STEINBRUCH, EINE ZIEGELSCHEUNE, EIN KALKOFEN, EIN SCHMIDT (Schmied), HERRN SCHÄFEREY, BAUERN SCHÄFEREI, EIN GASTHOFF, KLEINE SCHENCK, BRAU RECHT. Mühlen finden wir auf der Karte, und da sind: WASSER MÜHL, BRETH MÜHL, PAPIER MÜHL, OEL MÜHL, LOH MÜHL, WALK MÜHL UND WIND MÜHL. Zu sehen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.11.2020
Zum Angebot